Familie lässt grüßen – Eva’s Blog

 

Eva-Linda Schell

 

 

Herzlich Willkommen,

 

hier auf meiner Familienseite schreibe ich für Sie zu den Themen

 

Naturveda-Ernährung für Kinder
Familienmanagement
Yoga für Frauen und Kinder
Schwangerschaft, Stillen
Familienleben & Beziehung

 

Sie haben Interesse an einer individuellen Familienberatung?

.. Info & Sprechzeiten →
 

Eine E-Mail schreiben

 

Ich bemühe mich, Ihre Anfrage schnell zu beantworten und freue mich, Sie kennenzulernen. Vielleicht können Sie bis dahin in meinem Blog einige hilfreiche Anregungen finden ;-)

 

Eva-Linda Schell
Familienberaterin nach NATURVEDA

Unfreiwillige Beschallung – es geht auch ohne!

Neulich war ich mit meinem Mann und unserem vierjährigen Sohn in einem größeren Einrichtungshaus in unserer Nähe, wir waren auf der Suche nach einem neuen Sofa.

Nun muss zum besseren Verständnis gesagt werden, dass unser Jüngster seit seiner Geburt aus völlig unerklärlichen Gründen bereits wenige Minuten nach dem Betreten von Kaufhäusern jeglicher Art zu einem zappelnden, schreienden Monster mutiert, sodass nach sehr kurzer Zeit mindestens eine der begleitenden Personen fluchtartig mit dem Kind unter dem Arm den Ort des Geschehens verlassen muss.

Unsere Sofa-Aktion war vor diesem Hintergrund also sehr waghalsig und wir waren wie gewohnt eher angespannt, bereit, jederzeit unter den tadelnden Blicken der Umstehenden die Flucht zu ergreifen…

Weiterlesen

Stark für zwei

Wenn es soweit ist – geplant oder auch überraschend, zum ersten oder wiederholten Mal – erlebt jede Frau ihre Schwangerschaft anders. Während die eine von Anfang an ein großes Glücksgefühl empfindet und sich „rundum“ wohlfühlt, braucht die andere vielleicht etwas länger, um sich auf die hormonellen Veränderungen in ihrem Körper einzustellen und die neuen „Umstände“ zu akzeptieren. Wieder andere Frauen haben mehr oder weniger Monate lang starke Beschwerden und tun sich schwer, diese Zeit so richtig zu genießen.
Und manchmal kann es auch sein, dass Schwangerschaft und Vorfreude durch eine Fehlgeburt ganz plötzlich unterbrochen werden und die Frau einen großen Verlustschmerz verarbeiten muss.

So unterschiedlich Schwangere auch sind und sich fühlen, so haben doch alle eine Gemeinsamkeit: über einen gewissen Zeitraum haben sie einen Gast, einen „Untermieter“, für den sie die volle Verantwortung tragen und für den ihre Fürsorge mit die Lebensgrundlage ist.

Falls Sie zu den Frauen gehören, die schwanger werden wollen oder es bereits sind, sollten Sie deshalb besonders auf sich selbst und Ihre Lebensgewohnheiten achten. Die Vorbereitung des Umfeldes ist wichtig und schön, doch viel wichtiger als die Größe und Farbe des Kinderzimmers oder des ersten Stramplers ist das Wohlergehen des Kindes.

Weiterlesen

Familie und Kinder – tägliche Herausforderung und wunderbare Bereicherung

Es gab Zeiten, da wollte ich eigentlich keine eigenen Kinder. Ich hatte andere Pläne und dachte, für eine Familie sei daneben nicht genug Raum. Das ist nun schon sehr lange her und es ist seither viel passiert in meinem Leben.

Ich habe gelernt, dass ich mein Schicksal nicht immer selbst bestimmen kann, sondern dass man mitunter Dinge hinnehmen muss, weil man sie nicht ändern kann und dass es oft gerade jene Dinge sind, die dem Leben eine völlig neue und entscheidende Richtung geben.
Aber ich habe auch begriffen, dass man kämpfen sollte für das, was einem selbst wichtig ist, dass man einstehen sollte für die eigenen Ideen und Visionen, auch wenn die Leute um einen herum etwas anderes sagen oder denken.
Meine Großmutter, die ein großes Vorbild für mich ist, hat immer zu mir gesagt: „Sei biegsam, dann brichst du nicht. Bleib dir selbst treu, sei ruhig und besonnen, dann wirst du dein Leben meistern.“ Wie wahr.

Weiterlesen

Wir selbst sind unser bester Freund

Wir alle freuen uns über Anerkennung für unsere Leistungen, sei es von Freunden und Kollegen oder vom Partner und unseren Kindern. Oft scheint es uns jedoch, dass unsere Anstrengungen von niemandem bemerkt, geschweige denn angemessen gewürdigt werden.

Solche Gedanken führen sehr schnell dazu, dass wir uns ausgenützt oder übergangen, kurz: ungeliebt fühlen. Wir leben in einer Art verbitterter Opferhaltung und sind daher permanent von unseren Mitmenschen enttäuscht. Ent-täuschung setzt, wie das Wort schon sagt, eine Täuschung voraus. Wenn wir genau hinschauen, können wir erkennen, worin diese besteht.

Weiterlesen

Gemeinsames Essen tut Körper und Seele gut

Vielleicht haben Sie auch schon von den alarmierenden Berichten vieler Kinderärzte und Erzieher gehört, denen zufolge in deutschen Familien die Zahl der gemeinsamen Mahlzeiten gegen null strebt. Tendenz: steigend.

Immer weniger Mütter und Väter nehmen sich demnach die Zeit, ihre Kinder morgens nach dem Aufstehen freundlich zu begrüßen, gemeinsam in Ruhe (!) zu frühstücken und ihnen ein gesundes Pausenbrot zuzubereiten, um sie dann an Körper und Seele gestärkt in den Schul- oder Kindergartentag zu schicken.

Weiterlesen

Wir freuen uns über Ihr Feedback, wenn Sie eine Beratung in Anspruch genommen haben.

Feedback

Für Berater/innen:

Das Team von mynaturveda.de freut sich auf Dich und Deine Praxis!

Kontakt

Flowers

NATURVEDA

Naturveda

NATURVEDA ist eine ganzheitliche, natürliche Ernährungs- und Gesundheitslehre, die in den 1990er Jahren erstmals definiert wurde und bis heute kontinuierlich wissenschaftlich weiterentwickelt wird.

Das Credo „Gesund leben, natürlich heilen!“ ist die Basis aller Anwendungen und Empfehlungen des NATURVEDA.
Sanfte Reinigungs-techniken, vitalstoffreiche Lebensmittel und natürliche Nahrungs-ergänzungen aus dem Schatz der Natur bringen den individuellen Stoffwechsel sicher ins Gleichgewicht zurück.